Gut betreut und autark leben mit Freunden

Konzept für neue, autark betreute Wohn­formen in kleinen, seniorengerecht ausgestatteten Tiny Houses (autarke Senioren-WG’s)

Grundsätzliche Informationen zum Konzept können vom untenstehenden SUNDAY PARC ALLGÄU übernommen und modifiziert werden. Aktuelle Informationen erhalten Sie gerne per E-Mail info@silberklick.de oder per Telefon Deutschland 0162-8261862, Ihr persönlicher Ansprechpartner ist Bernhard Bürkle (Projektentwicklung, Bau- und Wohnberatung).


Eigenheim statt Altenheim

Das Senioren-Wohnprojekt Sunday Parc  bietet in Zusammenarbeit mit dem namhaften Fertighaus-Hersteller SCHWÖRERHAUS und weiteren Partner-Unternehmen bedarfsgerecht konzipierte Bungalows, die komplett in eigenen Werken gefertigt werden und nach Anlieferung schon in wenigen Tagen bezugsfertig sind. Alle Größen und Varianten sind als ebenerdige, barrierefreie Klein-Bungalows (Tiny Houses) konzipiert, auf Wunsch gibt es zusätzlich sog. POSI-Ausstattungen mit werkseitig pflege-optimierten Details. Die Gebäude sind ökologisch ausgerichtet und entsprechen der KfW 55-Norm, können daher also auch finanziell gefördert werden. Diese vollausgestatteten Mini-Häuset (Tiny Houses) gibt es von ca. 30 qm Wohnfläche bis über 80 qm Wfl. und beginnen preislich schon bei unter 100.000,- Euro. Die bereits bundesweit von Städten und Kommunen stark nachgefragten Sunday-Parc Wohn-Anlagen berücksichtigen auch die immer deutlicher werdende Problematik der Vereinsamung im Alter, denn dem Konzept Senioren-WG liegen eigene Erfahrungen des Initiators mit studentischen Wohngemeinschaften zugrunde, die jedoch in reiferem Alter unter einem Dach nicht ganz unproblematisch umzusetzen sind. So entstand die Idee, mit kleineren Bungalows eine Art gut nachbarschaftlicher Wohn-Gemeinschaften mit gegenseitiger Fürsorge und ggf. Betreuung zu bilden, bei der bei Bedarf dann individuelle externe Pflege-Angebote organisiert werden können. Das Motto dieser neuen Wohnform speziell für Senioren (m/w) nach dem Motto „Weniger ist mehr – so viel Komfort wie möglich, so wenig Raum wie nötig“ trifft in allen Punkten den aktuellen Zeitgeist, gerade auch nach den Corona-Pandemie-Erfahrungen.         

Foto anklicken


Komplett in ökologischer Holzbauweise

Foto anklicken


Nahezu unbegrenzte Formen und Größen

Foto anklicken




Das Wohnkonzept von SUNDAY PARC

Wohnen

Ganz entgegen der weltweit zunehmenden Vereinsamung von Senioren legen wir großen Wert auf Gemeinschaft und bieten gezielt entsprechende Freizeitangebote, bieten aber auch alle Freiheiten. Wir sind immer für einander da, wenn wir gebraucht werden - wofür auch immer...!


Philosophie

Leben im  SUNDAY PARC ALLGÄU ist weit mehr als betreute Unter-bringung mit Verpflegung. SUNDAY PARC ist eine Lebens-einstellung, geprägt von Toleranz und Nächstenliebe, von Lebens-freude und Wertschätzung. Das ist die Basis für eine autonome gegenseitige Betreuung inner-halb einer Wohngemeinschaft von Gleichgesinnten, bei der Achtung und Be-achtung das ge-meinsame Miteinander prägen. 


Fortbildung

Erholung und Entspannung für körperliches und seelisches Wohlbefinden sind tragende Säulen unserer Philosophie. Gleichwohl messen wir auch der geistigen Fitness hohe Bedeutung zu, weshalb wir der Bildung durch die Literatur von Büchern und anspruchsvollen Magazinen einen eigenen, ent-sprechend ausgestatten Raum, die "Lesestube" etabliert haben


Immobilien

Die Bewohner/innen leben völlig autark in ihren eigenen oder angemieteten, modernen und alters- und bedarfsgerecht ausgestatteten Haushalten in freundschaftlichem Verbund mit passender Nachbarschaft. Kleine Gartenanlagen gewähr-leisten  Freizeit-Beschäftigung in gesunder Natur


Freizeit

Die Regionen Allgäu/Oberbayern und Oberschwaben  bieten eine große Vielzahl unterschiedlichster Freizeit­möglichkeiten. Ausflugsziele wie die Schlösser König Ludwigs, Berge und Seen sind höchst attraktiv, ja sogar weltbekannt. Auch der Bodensee mit seinem breiten Spektrum an Sehenswürdigkeiten und Erleb-nis-Ange­boten sowie das Drei-ländereck D-A-CH liegen in dieser landschaftlich reizvollwn Region.


Wellness

Mit therapeutisch empfohle-nen  Fitness-Programmen sorgt geschultes Personal  für unsere körperliche Fitness und lässt uns mit Sauna, IR-Kabine sowie Aroma- und Kneipp-Wasser-Anwendungen  altersgerechte gesunde  Wellness angedeihen. Weil wir auch in diesen Bereichen von viel persönlicher Erfahrung mit Naturmedizin gemeinsam profitieren können.


Leben

Aus mehreren Gründen haben wir für unser Pilot-Projekt die Region Allgäu ausgewählt. Kaum eine andere Region Deutschlands bietet solch eine Vielzahl von Freizeit-Möglich-keiten und so vielfältige ur-sprüngliche Natur wie die beliebtsten Urlaubs-Regionen Süddeutschlands.


Betreuung

Für den Fall, dass ein Mitglied der Wohngemeinschaft regel-mäßige Betreuung oder Pflege benötigt, die wir als Laien nicht bieten können und auch nicht dürfen, werden wir unsere im Haus wohnende, entsprechend geschulte Pflegekraft um Hilfe bitten und engen Kontakt mit Ärzten und ggf. auch den örtlichen Kliniken pflegen.

Wir achten stets  gegenseitig auf unsere Befindlichkeiten.


Verpflegung

Die tägliche Verpflegung mit drei gesunden Mahlzeiten (übewiegend BIO-Produkte) kann grundsätzlich mit kollek-tiver Eigenleistung besorgt werden. Putzen und Wäsche waschen wird ebenfalls autark in Eigenregie und -leistung erledigt, alle Voraussetzungen dafür sind gegeben. Bei Bedarf können externe Dienstleister hinzugezogen werden.